Banner Ästhetik (trudi.sozial)
  Intro   Hintergrund im Bilde
  Garantiert kein Club! Keine Party!
Loc: Allerheiligenstr. 7, 60313 Frankfurt
 

Theoriesitzung IV (29.6. 2003)

Allerheiligen
Ein heisser Sommerabend Ende Juni. Aber die Diskussionsfreude ist unbeeinträchtigt.
Allerheiligen
Flüchtige Erlebnisse erhalten die Chance festgehalten und gemeinsam betrachtet zu werden.
Allerheiligen
Die einzelnen Teilnehmer verlieren bisweilen ihre Konturen, gehen in den allgemeinen Diskurs über.
 

Anwesend:
Tine, Ilka, Asim, Markus, Goetz.

Ein wahrhafter Theoriemarathon! Diskussion von 20:00 bis 0:30 an einem Stück.

- zur wahrnehmung des touristen und der des ausstellungsbesuchers (immer noch "lebendiges museum".....)

Als beispiel, ein amerikaner, der zur zeit durch bücher und eine eigene fernsehshow grossen erfolg darin hat, kleine unbekannte orte in europa zu propagieren, die in folge von amerikanischen touristen üerschwemmt werden. Liegt hier das problem weniger im pfadfinder als in den nachahmern, die ihm gedankenlos folgen?
Alain de Botton hat das prägnant am beispiel von Prousts "Combray" (Illiers) gefasst: nicht seine (Prousts) welt mit unseren augen, sondern unsere welt mit seinen augen betrachten.

- zum ergebnis der auswertung des neon magazins: die 100 wichtigsten jungen deutschen, und warum nur ein unternehmer darunter ist. Im folgenden zur repräsentation von teilnehmern am wirtschafts- und arbeitsprozess (arbeitnehmer, arbeitgeber, gewerkschaften)

- zum vergleich die stellung des studenten; seine teilnahme an der gesellschaft und am uni-betrieb. Die situation der geisteswissenschaften. Schweigen in den seminaren versus jargon und gekünstelte fachsprache. Ist das, was man lernt nur eine äussere form? Vergleich zu sprachhülsen im arbeitsleben ("proaktiv eskalieren").

- die bundeswehrausstellung am ratswegkreisel. Protest, wenn ja, wie und warum. Die idee des protestes in der mediengesellschaft im allgemeinen und hinsichtlich von neo-nazis im besonderen.

- zu form und repräsentation des clubs. Warum reden, wenn gleichzeitig musik läuft? Warum musik machen, wenn gleichzeitig geredet wird? Club oder bar?

- die ästhetik der cluberin. Was bedeutet bauchfreiheit? Welche botschaft steckt dahinter?

Video 1' (Quicktime5, WMV, Real)

Willst Du teilnehmen?

 

Mit wem ins trudi.sozial gehen? Trag Dich in die Kontaktbörse von The Thing ein.

© multi.trudi 2003 - 3109 reads since 30.06.2003